13.04.2017

Landliebe Buttermilch-Kuchen

Heute gibt es einen herrlich leckeren Landliebe Buttermilch-Kuchen. Das ist der Richtige für den sommerlichen Kaffeeklatsch auf der Terrasse. Er passt auch sehr gut zu einem erfrischenden Weißwein, und erfreut so die Geschmacksnerven von lieben Nachmittagsgästen im Frühling und Sommer ganz besonders. Dieser Kuchen ist einfach erfrischend und lecker!

für 15 Stücke, Zeitaufwand: ca 40 Minuten
Diese Zutaten werden benötigt:

Margarine zum Fetten der Fettpfanne
4 Eier (groß)
480 g Zucker
2 Pn. Vanille-Zucker (Bourbon Vanille-Zucker)
480 g Mehl
5 gestr. TL Backpulver 
1 Fl. Landliebe-Buttermilch (350g)
Puderzucker zum Bestreuen

1. Backofen auf 170° Heißluft oder 180° Ober/Unterhitze vorheizen

2. Zucker und Vanille-Zucker mischen und Eier zugeben
Alles auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät gut schaumig rühren bis sich Blasen bilden.

3. Mehl mit dem Backpulver mischen, und abwechselnd mit der Buttermilch auf niedrigster Stufe einrühren. Oder noch besser mit dem ausgeschalteten Gerät mit dem Rührbesen unterheben.

4. Alles auf der gefetteten Fettpfanne des Backofens verstreichen.

5. In dern Ofen schieben, und ca 20- 25 Minuten backen. (und je nach gewünschter Bräune noch etwas im ausgeschalteten Ofen lassen.

Herausnehmen, mit Puderzucker bestreuen, und kurz auskühlen lassen.

Den Kuchen in ca. 15 Stücke schneiden und anrichten.

Landliebe Buttermilch-Kuchen
Jetzt steht einem herrlichen sommerlichen Genuss nichts mehr im Wege.

So luftig, locker, leicht und lecker passt er zu Kaffee, Tee und auch zu einem erfrischenden Sommerwein. 

Am besten genießen wir ihn bei schönem Wetter auf der Terrasse.

Doch nicht falsch verstehen, denn er passt natürlich auch bei kühlem und schlechtem Wetter.
Dann bringt er sommerliche Gefühle zurück, und verschönt so die trieste Jahreszeit.

Landliebe Buttermilch-Kuchen


Guten Appetit und einen luftig-sommerlichen Genuss wünscht Euch












Keine Kommentare: